Nicht immer handelt es sich bei persönlichen Schwierigkeiten um eine psychische Erkrankung; oft besteht einfach ein Beratungsbedarf, um bestimmte Dinge im Leben neu zu sortieren. 

Mögliche Anliegen, mit denen Sie eine oder mehrere Stunden Beratung bei mir in Anspruch nehmen können, sind zum Beispiel:

  • Entscheidungsschwierigkeiten in privaten oder beruflichen Kontexten
  • Fragen zum Umgang mit Videospiel-spielenden Kindern / Jugendlichen
  • Sich wiederholende Kommunikationsmuster („Immer endet die Diskussion im Streit!“)
  • Verstehen familiärer oder beruflicher Dynamiken
  • Aufbau einer (besseren) (Tages-)Struktur

In solchen Fällen nehme ich gerne graphische Mittel hinzu (z.B. ein Flipchart, Seile etc.) um möglichst konkret und zielorientiert arbeiten zu können. Dadurch können komplexe Zusammenhänge veranschaulicht und oft besser verstanden werden. Als theoretischer Hintergrund dieser Arbeit dient die Transaktionsanalyse (siehe „Allgemeines zu meiner Arbeitsweise“).